Fahrt durch das Land der 1.000 Feuer

Am Sonntag, 30. Juni 2013

Diese große Rundfahrt mit historischen Fahrzeugen (Diesellok aus den 1960er Jahren mit einem Wagenpark aus den 1920er Jahren, auch bekannt als „Donnerbüchsen“, historischer Gelenkbus und historischer Bahn) eröffnet Ihnen Einblicke, die gewöhnlich im Verborgenen schlummern.

Alte und neue Industrieanlagen werden vom Zug aus nächster Nähe zu sehen sein. Während der gesamten Tour wird Ihnen unser kompetenter Reiseleiter die Bedeutung der einstigen Transportwege der Ruhrindustrie erläutern. In Dortmund Mengede steigen Sie in einen historischen Gelenkbus und fahren zum Industriedenkmal Kokerei Hansa.

Dort angekommen geht es mit der Oldtimer Tram über das Gelände der alten Kokerei. Die Fahrt dauert ca. 90 Minuten. Der Lokschuppen „Mooskamp“ an der Kokerei ist mit Getränken und kleinen Speisen bewirtschaftet (nicht im Preis enthalten). Industriegeschichte und Strukturwandel begleiten uns auf jedem einzelnen Schienenkilometer: die historische „Niederl / Westf. Eisenbahn“, „Rheinische Bahn“, „Emschertalbahn“, die „Walzwerkstrecke“ und die bekannteste Strecke im Revier, die „Coeln Mindener Eisenbahn“

 


Zustieg:Abfahrt:Ankunft:
Gelsenkirchen-Zoo 10:45 Uhr 17:00 Uhr
     
     
MooskampAnkunft:Abfahrt:
  12:15 Uhr 15:00 Uhr
  Fahrkarten nur unter Voranmeldung erhältlich:
( siehe unten )

Fahrkartenpreis 54 €
Bei Anmeldung bis zum 29. Mai 2013 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 5 € je Fahrkarte.

Unser Zug wird bewirtet. Sie erhalten Spirituosen und eine Auswahl an nicht alkoholischen Getränken

Fahrkartenbestellung unter: Mobil: 0171 811 49 77 ( Werktags von ca. 18 – 21 Uhr )
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FAX: 0201 790 128
 
Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen